Rezension: Ever - Wann immer du mich berührst - Nikola Hotel
Rezensionen

Rezension: EVER – Wann immer du mich berührst* von Nikola Hotel

Nach einem schweren Autounfall muss Abbi in eine Rehaklinik, um wieder laufen zu lernen. Doch leider bleiben die Erfolge aus, was sie nicht gerade Freudensprünge machen lässt. Das einzige, was sie möchte, ist endlich wieder in ihr altes Leben zurückzukehren, doch solange sie nicht aus der Klinik herauskommt kann sie das abschreiben. Erst als David …

Rezension: New Hope - Der Glanz der Hoffnung - Rose Bloom
Rezensionen

Rezension: New Hope – Der Glanz der Hoffnung* von Rose Bloom

Graham Campbell ist ein Einsiedler und das gerne. Er lebt alleine in einer Hütte im Wald, wodurch er seine Ruhe hat, wenn er nicht gerade als Ranger unterwegs ist. Als eines Tages die Ferienhütte nebenan vermietet wird, gefällt das Graham so gar nicht. Doch als dennoch höflicher Mensch beschließt er sich der jungen Frau vorzustellen. …

Rezension: Kaleidra - Wer die Liebe entfesselt - Kira Licht
Rezensionen

Rezension: Kaleidra – Wer die Liebe entfesselt* von Kira Licht

Ben und Emilia haben es lebend und halbwegs wohlbehalten aus Kaleidra zurückgeschafft. Doch da sind sie nicht die Einzigen. Auch die Hohepriesterin Ishtar, die vor Jahrhunderten nach Kaleidra verbannt wurde, ist ebenfalls entkommen. Und als wäre das nicht schon genug, greifen die Crux, auf Befehl des Quecksilber-Ordens, die Menschheit an. Die Quecks fordern von den …

Rezension: Was wir in uns sehen - Sarina Bowen
Rezensionen

Rezension: Was wir in uns sehen – Burlington University* von Sarina Bowen

Nachdem Chastity vor zwei Jahren geschafft hat aus einer Sekte zu entkommen, ist es für sie nun an der Zeit aufs College zu gehen. Da sie jedoch keine Highschool besuchen durfte, fällt ihr die University nicht immer leicht. Besonders mit Mathematik hat sie Probleme. Glücklicherweise gibt ihr bester Freund Dylan ihr jede Woche Nachhilfe. Seit …

Rezension: Unendlich Funkenhell - Michelle Schrenke
Rezensionen

Rezension: Unendlich Funkenhell* von Michelle Schrenk

Amys Leben steht kopf. Seit einem Besuch auf der Tower Bridge hat sie immer häufiger Visionen. Diese kommen meist unvorhergesehen, ausgelöst durch einen Gegenstand oder eine Person. Und als wäre das nicht schon aufregend genug für die 17-jährige, treten auch noch zwei Jungs in ihr Leben. Schnell wird ihr klar, dass der mysteriöse Louis etwas …