Rezensionen

Rezension: The Dress* von Megan Hess

Bewertung: ★ ★ ★ ★ ★

Klappentext:

Audrey Hepburns kleines Schwarzes, Marilyn Monroes fliegendes Plisseekleid überm Lüftungsschacht, Kate Middletons spitzenbesetztes Hochzeitskleid, Lady Gagas skandalöser Meat-Dress: Sie alle haben Geschichte geschrieben, denn das Kleid ist das Herzstück der Mode. Als Sinnbild von Femininität, Eleganz und Schönheit kann es begeistern und faszinieren, verzaubern und betören, polarisieren und provozieren wie kein anderes Kleidungsstück.

»The Dress« zeigt 100 traumhafte Kleider, die auf dem Laufsteg, auf dem roten Teppich oder auf der großen Leinwand unvergessliche Auftritte hatten und damit zu Ikonen der Modegeschichte wurden. Entworfen von großen Designern wie Coco Chanel, Christian Dior, Angela Missoni oder Alexander McQueen, gekonnt in Szene gesetzt von der renommierten Modeillustratorin Megan Hess und begleitet von charmanten Anekdoten, steht jedes dieser Kleider für einen modischen Glanzpunkt, für den Zeitgeist einer Generation, für die Strahlkraft einer Stilikone.

Meine Meinung:

„The Dress“ ist ein wirklich wunderschön gestaltetes Buch.
Vor allem als Geschenk ist es etwas ganz besonderes.

Neben den fantastischen Illustrationen, besticht es ebenfalls mit seinem schönen Einband und dem vergoldeten Buchschnitt.
Bilder können diesem Buch wirklich kaum gerecht werden!

Weil Bilder mehr sagen, als tausend Worte:


Produktdetails:

  • Seitenanzahl: 224
  • Erscheinungsdatum: 26.08.2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-7913-8498-6
  • Verlag: Prestel
  • Originaltitel: The Dress: 100 Iconic Moments in Fashion
  • Autor: Megan Hess

* Dieses Hörbuch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.


Das Buch ist erhältlich bei:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.