Rezensionen

Rezension: Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Knistern* von Kelly Moran

Bewertung: 5 von 5.

Im Gegensatz zum Rest der Stadt, hat Parker Maloney keine Angst davor vom Drachentrio verkuppelt zu werden. Denn Parker wünscht sich nichts sehnlicher als endlich die Eine zu finden und sesshaft zu werden. Das ausgerechnet sein Highschool-Albtraum Maddie Freemont, von der er nicht einmal wusste, dass sie wieder in der Stadt ist, die für ihn vom Drachentrio auserwählte sein soll, kommt ihm wie ein schlechter Scherz vor. Als er sie jedoch besser kennenlernt und feststellt, dass die Maddie von heute nichts mehr mit ihrer jüngeren Version gemein hat, beginnen sich Gefühle zu entwickeln, von denen er nie erwartet hätte, dass er sie ausgerechnet für Maddie empfinden könne.

Charaktere:

Große, große Liebe für beide. Ich wusste direkt, dass ich Parker lieben werde, da er bereits im ersten „Redwood Dreams“ Band eine Rolle gespielt hat und ich ihn damals schon total toll fand. Natürlich hat er in seiner eigenen Geschichte nochmal mehr überzeugt als sowieso schon. Er gehört für mich auf jeden Fall in die Top Ten meiner liebsten Bookboyfriends. Parker ist einfach zu jedem wahnsinnig nett, es ist also kein Wunder, dass er auch in der Stadt sehr beliebt und angesehen ist. Für mich besonders schön war, dass er sich gewünscht hat die wahre Liebe zu finden. Ganz oft hat man ja Protagonist:innen, die sich auf keinen Fall verlieben wollten, aber nicht Parker. Schon im ersten Teil wurde deutlich, dass er kaum erwarten kann die Frau fürs Leben zu finden.

Und auch Maddie hat mich total begeistert. Durch das Buch kann man nur erahnen, wie sie früher mal war. Doch umso schöner finde ich ihre Entwicklung. Sie ist zu so einer hart arbeitenden, gutherzigen Frau geworden. Ihre Geschichte hat mich emotional total mitgenommen! Ich will jetzt nichts vorwegnehmen, deswegen gehe ich nicht genauer darauf ein, aber wenn ihr es schon gelesen haben solltet, dann wisst ihr ganz bestimmt, was ich meine. Ich fand so traurig wie sie behandelte wurde und so beeindruckend, dass sie sich diese Ziele gesetzt hat.

Schreibstil/Spannungsbogen:

Wer mir schon länger folgt weiß, dass die Redwood Reihe eine meiner aller liebsten ist. Ihr könnt euch also wahrscheinlich bereits denken, dass ich auch hier wieder den Schreibstil geliebt habe. Während ich gerade dabei bin diese Rezension zu schreiben, überlege ich bereits, ob es nicht an der Zeit für einen re-read ist. Also wirklich, ich bin wahnsinnig verliebt in diese Reihe! Und es konnte mich packen, wie keiner der Bände davor. Was nicht heißen soll, dass die anderen nicht mitreißend waren, sondern einfach das dieser hier alles da gewesene noch überboten hat. Ich dachte ja nichts würde für mich Band zwei übertreffen können, da ich Flynn so geliebt habe, aber Parker und Maddie haben es doch geschafft. Ich fand von allen Teilen diesen hier mit Abstand am emotionalsten.

Fazit:

Wenn ihr diesen Teil noch nicht gelesen habt – worauf wartet ihr? Tut es! Solltet ihr gar die ganze Reihe noch nicht begonnen haben – WIRKLICH lest sie! Es ist einfach eine meiner aller, aller liebsten Reihen. Sie hat einen absolut besonderen Platz in meinem Herzen. Ich liebe das Setting, in dem die Bücher spielen, die Charaktere, den Schreibstil. Ehrlich gesagt liebe ich einfach alles an diesen Büchern. Klar gibt es Teile, die ich stärker oder schwächer fand, das wird sicher auch von Leser zu Leser unterschiedlich sein, aber begebt euch unbedingt auf die Reise nach Redwood! Ich denke wirklich der Großteil, der in irgendeiner Weise gerne NA liest, wird auch diese Bücher zumindest mögen, wenn nicht sogar lieben. Lest auch unbedingt alle Teile. Meine liebsten sind der zweite Redwood Love und die beiden Redwood Dreams Bände. ♥


Produktdetails:

  • Seitenanzahl: 320
  • Erscheinungsdatum: 24.03.2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-499-00129-1
  • Verlag: KYSS
  • Autor:in: Kelly Moran
  • Originaltitel: Under Pressure
  • Übersetzer:in: Anita Nirschl

* Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.


Meine Rezension findet ihr des Weiteren auf:


Das Buch ist erhältlich bei:

* bei kadegu (Kaufhaus des Guten), werden 10 Cent pro Bestellung an ein Kinderhilfsprojekt gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.